#42 – about:42

Stelle dir einen Zeitreisenden von einem anderen Planeten vor, für den unser Verständnis von “42″ sowas wie ein C64 ist. Ein Expertengespräch.

Wir wollten wahrgenommene und gedachte Realität als ein technisches System betrachten und aus Sicht des Hackers darstellen. Wir hatten vor, dabei jede Menge philosophische, religiöse, medizinische, populärwissenschaftliche Schlagworte (Buzzwords) zu verwenden und diese zu Aspekten eines großen und allumfassenden Realitätsrahmens zu erklären. Wir dachten, wir könnten die Funktionsweise des Systems erörtern, beschreiben, wie man Veränderungen daran vornimmt und Fehler analysiert. Wir hatten dabei an kleine Anekdoten über fehlerhaftes Verhalten und schmutzige Hacks gedacht. Wie ganz selbstverständlich wollten wir über das große unbegreifliche Ganze, über “Gott”, über “42″ sprechen. Es ist ja nur ein System.

Die Mäuse sahen das anders. about:radio:gate

Bitlove Torrent?

#41 – about:freieisp

Trotz verkürztem Programmablauf, redeten wir mit Bernd unter Anderem über freie Interprovider und im konkreten über das Leipziger Westnetz, eben ein solcher. Was, wozu und wie. Und natürlich viel Fnord!

News

Beschränkung von Ausgaben bei Spionage
*http://arstechnica.com/tech-policy/2014/06/house-votes-293-123-to-cut-funding-for-nsa-spying-on-americans-building-backdoors/
*auch für D denkbar?
*Augenwischerei? Dann machts halt n anderer? Beschränkung des Sucheinstiegs (kein US-Bürger)
*Ueberspezifische Formulierung?
*”none of the funds made available by this Act may be used by the National Security Agency or the Central
*Intelligence Agency to mandate or request that a person…alter its product or service to permit the electronic
*surveillance…of any user of said product or service for said agencies.”

Gamification bei XKeyscore
*https://www.techdirt.com/articles/20140618/15162127620/how-nsa-gamified-spying-everyone-with-skilz-points-nsa-analysts.shtml
*was ist XKeyscore? was ist gamification?
*rätsel lösen? gamersprache “skilz points”? andere anwendungsgebiete?

Snowden-Dokumente bei Spiegel
*http://spiegel.de/article.do?id=975885
*hat jemand reingeschaut? gibts zb blogs, die dasnochmal gezielt auseinander nehmen? podcasts?

NATO-Übung, Flugsicherung
*http://derstandard.at/2000001862681/Oesterreichs-Luftsicherung-am-Donnerstag-lahmgelegt
*war auch in den Fernsehnachrichten
*primär- vs sekundärradar
*unser ads-b scanner

Bundesrechnungshof zum Cyber-Abwehrzentrum
*http://www.sueddeutsche.de/digital/behoerde-in-bonn-rechnungspruefer-halten-cyber-abwehrzentrum-fuer-nicht-gerechtfertigt-1.1989433
*bringt nix, grundsätzlich ungeeignete struktur, keine aktzeptanz
*gut? schlecht? da haben jetzt ein paar leute ein auskommen, die sonst vll backdoors bauen würden?

Nun doch Ermittlungen des Generalbundesanwalts
*http://blog.fefe.de/?ts=ad7334f3
*wegen Merkels Mobiltelefon
*hähähä, ok, is klar
*Beweislage? “Keine Originaldokumente”, Wir machen ja was, seht her!
*Range spielt eine Rolle – ihm soll man glauben, dass er auch mal was verpeilen kann/Fehler machen kann (menschlich halt)
*”NASA”-Aussage, “SNA”-Aussage

Thema

Freie Internet Provider

Was macht freie Provider aus/was ist der Sinn?
- Dezentralisierung
- Mitbestimmungsmoeglichkeiten
- Wissensvermittlung
- Unabhaengigkeit
- Technisch:
- Transparenz
- Datenschutz
- Sicherheit
- (Netz)neutralitaet

Kurzer Abriss ueber Geschichte?

Kurzer Ueberblick ueber ISPs http://www.ffdn.org/en/

Westnetz

Musik, aus:

Pass the Mic, C3S-Compilation

 

Bitlove Torrent?

#40 – about:livelivesendung

MegaFNORD3000!!11!

neuigkeiten:
*drama-crypt:
*red flag (China):
http://www.redflag-linux.com/

Bitlove Torrent?

#39 – about:heartbleed

Bernds Serverprobleme, keine Neuigkeiten von der Leipziger Überwachungsfront, mieser Kaffee und ekliger Tabak.. All das hat uns nicht davon abhalten können, eine neue Folge about:radio abzuliefern. Vielleicht kam das spontan gewählte Thema dabei etwas zu kurz, dafür haben wir aber unseren ganz persönlichen Blick auf die Dinge. Viel Spaß dabei und “Danke für die Aufmerksamkeit”.

Einleitung

2. Mai – Internationaler Kampf- und Feiertag der Arbeitslosen

Aus Solidarität, ein Lied: Tini Wini – Bei der Arbeitsagentur

News

Screensaver umgehen – per Enter
Screensaver umgehen – per Alt+F2
Screensaver umgehen – per Rechtsklick
Screensaver umgehen – War ja klar

EuGH urteilt zur Richtlinie Vorratsdatenspeicherung
Die üblichen Verdächtigen interessiert das keine Spur

BigBrotherAwards 2014

Zur Auflockerung, ein Lied: Tini Wini – Keinen Bock

Snowden Sticker

NSA-Untersuchungsausschuss möchte Snowden befragen
Ein Hoch auf das Staatswohl, die Bundesregierung
US-Rechtsgutachten riecht Fraternisierung

Magento Hackathon
Wireless Battle of the Mesh
CryptoCon14

Sachsen: Förderung lokaler Meinungsvielfalt ohne Freie Radios

Zum Durchatmen, ein Lied: Revolution Void – Weekend Amnesia

Kulturpolitik, Aprilscherz

Wahlplakate sind Unterhaltung für Erwachsene

Spielautomaten mit hoher Gewinnwahrscheinlichkeit

Dement? Ballern!

Guardian: Automatisierte Totholzgestaltung

“WaWe über 9000″ – “Bedingt abwehrbereit”

Zur Überleitung, ein Lied: Coldicus – V Cosmos Drugi Moi

Thema

Die offizielle Seite zum Heartbleed-Bug
Erläuterung der Wikipedia zu Heartbleed
Ist Open Source potenziell unsicher?
Heartbleed in der Presse
Und es kocht hoch..

Schlussworte

Backdoor is back..

Code for Germany
Open Knowledge Foundation Deutschland
Beispiel: Schulen in Leipzig

Zum Ende, ein Lied: fonetik – Free Gun

Bitlove Torrent?

#38 – about:lgm

Drei Bernds, viele Gäste – von Aprilscherzen bis Kameraüberwachung, in dieser Sendung finden sich die gesammelten Ereignisse des letzten Monats, aus Leipzig, und der ganzen Welt. Diese Sendung verkehrt in umgekehrter Wagenreihung.

Libre Graphics Meeting

Gäste:

  • Mischa – Programmierer aus Weimar
  • Roman – Entwickler von “The Valentina Project”
  • Mario – vernetzter Weltreisender

The Valentina Project

News

EU-Parlament stimmt gegen Roaming-Gebühren und für Netzneutralität

EU-Parlament stimmt für Netzneutralität

Kamera in der Simildenstrasse

Sonstiges

Nerdige Aprilscherze